Rotationsachse – Typenschildmagazin – Feinstaubfilter …

… Ihr neues Markiersystem kann mehr – keine Wünsche bleiben offen!

Mit unserem optionalen Zubehör können Sie Ihr Markiersystem ausbauen um Ihren Nadelpräger oder Laser mit zusätzlichen Kennzeichnungsaufgaben ökonomisch noch mehr auszulasten. (jederzeit auch nachrüstbar)

Rotationsachse AR1 - interpolierter Teilapparat - BERMA Zubehör

Rotationsachse AR1 – der interpolierter Teilapparat:

Mit der optionalen Drehachse markieren Sie zylindrische oder konische, sowie Sechskant/Vierkant usw. Oberflächen axial oder radial.
Der Anschluss zur Steuerung erfolgt über den serienmäßigen “AXIS”-Port des Markiergeräts, die den Betrieb als unabhängige, zwischengeschaltete Achse ermöglicht.
Ausstattung:
Dreibackenfutter mit Spanndurchmesser zwischen 6 und 100 mm, max. Abmessungen des Werkstücks Ø 250 mm,
Höchstgewicht der Werkstücke 10 kg. (kleinere oder größere Drehachsen nach Absprache jederzeit möglich)

Typenschildmagazin AF3 –
die automatische Typenschildzufuhr

Eine der häufigsten Anforderungen im Bereich der Produktkennzeichnung ist die Anfertigung von Typenschildern aus Metall. BERMA hat hier eine sehr kostengünstige Lösung geschaffen, um Schilder aus Aluminium oder Stahl aus einem Vorratsmagazin (Inhalt je nach Materialstärke bis über 150 Stück) automatisch unter die jeweilige Markiereinheit zu transportieren und nach der Beschriftung in einen Ablagebehälter weiter zu fördern. Der Transport erfolgt elektro-pneumatisch, die Steuerung ist vollständig in der Steuerung des Markiersystems integriert.
Die Abmessung der Schilder kann zwischen 25 x 25 mm bis 120 x 120 mm bei einer minimalen Materialstärke von 0,6 mm liegen. (Standard-Version)

Typenschildmagazin AF3 - automatische Typenschildzufuhr - BERMA Zubehör

Z(usatz)-Achse CM1 - BERMA Zubehör

CM1 – die elektrisch gesteuerte Z(usatz)-Achse

Dieser optionale Achsantrieb ermöglicht in erster Linie die automatische Positionierung des Abstands zwischen Markiernadel oder Laser und Werkstück,
z. B. bei unterschiedlichen Markier-Höhen auf einem Werkstück.
Der Anschluss zur Steuerung erfolgt über den “AXIS”-Port des Markiergeräts, die den Betrieb als unabhängige, zwischen-geschaltete Achse ermöglicht. Dieser Achsantrieb kann auch für andere beliebige Zustellaufgaben verwendet werden.

Feinstaubfilter VT 0.5 und VT 1.1 – die Schmauch-Abzugsfilterungs-Systeme

Gute Schmauch- und Feinstaubabzugssysteme sind modular aufgebaut um möglichst flexibel für verschiedenste Anwendungen eingesetzt zu werden. Für Materialabtragsarbeiten mit Laser ist ein Feinstaubabzugsfilter zwingend erforderlich. Daher arbeiten wir in diesem Bereich mit einem spezialisierten Hersteller zusammen.

Alle BERMA-Lasersysteme der Klasse 1 sind werksseitig mit Anschlüssen für diese Filtersysteme ausgestattet.

Die Drehstrom-Sauggebläse mit wartungsfreiem Direktantrieb für die stationäre Absaugung im Dauerbetrieb zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

–  Drehstrom-Sauggebläse mit
wartungsfreiem Direktantrieb
–  100 %ige Einschaltdauer
–  Hohe Saugkraft
–  Für härtesten Industrieeinsatz
–  Baukastensystem
–  Robuste Bauweise
–  Perfekte Technik
–  Geräuscharmer Lauf
–  Geringer Platzbedarf
–  Einfache Handhabung
–  Schmutzbehälter aus Edelstahl
–  Umfangreiches Zubehörprogramm

Technische Daten VT 0.5:

  • Stromversorgung: 0,5KW
  • Saugleistung: 60 m3/h
  • Tankinhalt: 1,2 l
  • Lautstärke: 67 d

VT 0.5 Feinstaubabzug mit Filter - BERMA Zubehör

Technische Daten VT 1.1:

  • Stromversorgung:  1,1 KW
  • Saugleistung:  220 m3/h
  • Tankinhalt:  8 l (VT1,1)
  • Lautstärke: 67 d

 

VT 1.1 Feinstaubabzug mit Filter - BERMA Zubehör

CP5 - manuelle Höhenverstellung für BERMA-Handpräger - BERMA Zubehör

Stativ CP5 – mit manueller Höhenverstellung

für mobilen Präger, zur Verwendung als Tischgerät

Mit dieser optionalen Höhenverstellung mit massiver Alu-Grundplatte können Sie Ihren mobilen Handpräger zusätzlich rasch als eine robuste Tisch-Markiermaschine betreiben. In dieser Konfiguration ist eine Kombination mit weiterem Zubehör jederzeit möglich.